zur Navigation zum Inhalt

Auslandsoesterreicher

© (2) Christian Teske

Zwei Leben für 500 Euro retten

 
07/2016 An der Grenze zwischen der Ukraine und den russisch besetzten Gebieten geht der Spitalsalltag weiter – irgendwie.

Brexit, IS-Terror und Bundespräsidenten-Stichwahl haben den Konflikt in der Ukraine aus den Schlagzeilen verdrängt. Christian Teske kann die Bilder der notleidenden Menschen nicht verdrängen. Er hilft wo er kann und liefert seit 13 Jahren Medikamente und gebrauchtes medizinisches Gerät an Krankenhäuser im Kriegsgebiet um Lugansk im Osten des Landes. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Davos offene Stellen gibt

© Patrick Seeger/dpa
05/2016 Schweizer Kliniken auf intensiver Arztsuche. Gute Chancen für ausländische Ärzte.

Der Anteil an Ärzten mit ausländischem Abschluss steigt in der Schweiz stetig, sie sind gesuchte Fachkräfte. Pläne zur weiteren Qualitätssicherung könnte den Engpass an Fachpersonal in den Spitälern noch verschärfen. [...]

Gefährliche Gelse

© Photoshot/ picture alliance
05/2016 Ein Jahr ist seit der Entdeckung des Zika-Virus in Brasiliens vergangen: Die WHO warnt bereits vor einer Ausbreitung in Europa.

Der Beweis ist erbracht: Zika kann schwere Schädelfehlbildungen bei Babys auslösen. [...]

Die nächste Shakespeare-Feier steigt erst 2064

© Photoshot / picture alliance
05/2016 Expertenrat: Die Welt sollte den Dichter jetzt hochleben lassen. Facetten eines Rausches.

Über William Shakespeare gibt es immer etwas zu berichten, so scheint‘s. Und das hätte dem größten Literaten aller Zeiten wohl auch gefallen. [...]

Glücksgefühle im Höhenrausch

© J. Preimesberger
04/2016 Der Arzt Jürgen Preimesberger begleitete eine Expedition zum Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas.

Dr. Jürgen Preimesberger war sechs Jahre lang als Schiffsarzt auf den weltgrößten Kreuzfahrtschiffen unterwegs. [...]

Ganz begehrt und gut bezahlt

03/2016 Deutschland ist für heimische Jungmediziner attraktiv, dort macht sich vor allem der Landarztmangel bemerkbar.

Deutschland ist das Sehnsuchtsland vieler Mediziner, aber auch von Patienten. Der Medizin-Tourismus in unser nördliches Nachbarland boomt genauso wie die Zahl der Bewerber um eine [...]

Es pressiert: Ausbreitung des Zika-Virus soll gebremst werden

© Kyodo/MAXPPP/dpa
02/2016 US-Forscher rücken dem Zika-Überträger mit Gentechnik zu Leibe.

Die WHO nimmt viel Geld in die Hand, um die Ausbreitung des Zika-Virus zu stoppen. Mit gutem Grund: Die Weltbank rechnet mit Milliardenschäden, sollte das Virus nicht bald gestoppt werden. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben