zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 12. August 2013

IMS OTC Mirror & Quality Award

Apotheker zeichnen Pharmafirmen aus.

Zum dritten Mal wurde heuer der IMS OTC Mirror für die Pharmaindustrie verliehen: Die einzige Auszeichnung in der Apothekenwelt, die von den Apothekerinnen und Apothekern Österreichs gewählt wird, die in der Praxis mit den Produkten der Pharmafirmen arbeiten.

Er wird auf Basis der internationalen Erfahrungen speziell an die österreichischen Bedürfnisse angepasst durchgeführt und wurde Anfang des Sommers in Wien übergeben.

Der OTC-Markt in den Apotheken wuchs im vergangenen Jahr um fünf Prozent, gegenüber 2,4 Prozent im Rezeptanteil. Umso wichtiger ist es daher für die Apotheken, nicht nur gute Produkte, sondern auch erstklassige Information dazu zu bekommen. Ein wesentlicher Teil des Erfolgs liegt auch darin, die Endkunden mit entsprechenden Werbemaßnahmen in die Apotheke zu holen.

Qualität, Information und Werbemaßnahmen sind die drei Parameter, die mit dem IMS Quality Award honoriert werden. Mag. pharm. Thomas Veitschegger wies auf die Bedeutung der Weiterentwicklung in der Apothekenwelt hin. „Während dies von Seiten der Kammer mit Projekten wie ‚Mystery Shopping‘ und den ‚Qualität in der Beratung‘-Schulungen forciert wird, ist das Feedback der Apothekerinnen und Apotheker über den IMS OTC Mirror und den Quality Award ein wesentlicher Gradmesser für dieWeiterentwicklung in der Industrie.“

Als besonders herausragend beurteilten die Apotheker die Werbekampagne von Austroplant „Homöopathie auf den Punkt gebracht - Wirkung ohne Nebenwirkung“.

Den Quality Award für die beste Schulungsmaßnahme erhielt Ratiopharm für deren Roadshow zum Thema Schwangerschaft.

Für die beste Produktinnovation des Jahres 2012 nahm Reckitt Benckiser die Auszeichnung entgegen, die mit ihrem Produkt Gaviscon ein völlig neues Wirkprinzip bei der Behandlung von Reflux lancierte.

Mit dem IMS OTC Mirror wird die Leistung einer Firma über eine breite Palette von Kriterien gemessen. 20 Unternehmen stellten sich dieses Jahr der Bewertung durch die Apotheker-Jury in den Bereichen Allgemeine Zufriedenheit, Außendienstmitarbeiter, Marketing/Werbung/Schulung, Produkte/Marken, Geschäftsbeziehungen sowie Empfehlungsbereitschaft. Seit vielen Jahren geht die Firma Bayer hier als Sieger hervor, gefolgt von Kwizda und Apomedica.

Quelle: Infoservice IMS

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben