zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 4. Februar 2013

Zum Kongress nach Saalfelden!

Herz-Kreislauferkrankungen stehen diesmal im Mittelpunkt der Wissenschaftlichen Fortbildungswoche für Apotheker in Saafelden.

Viele chronische Krankheiten sind auf Lebensstilfaktoren wie Rauchen, ungesunde Ernährung und Bewegungsmangel zurückzuführen. Die größte Herausforderung sind dabei die Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Bisherige Ansätze der Therapie und Prävention sind in Wahrheit nicht ausreichend und wirksam genug. Aus diesem Grund werden wir uns im Rahmen der diesjährigen Fortbildungswoche in Saalfelden ausführlich mit der Herzkreislaufmedizin beschäftigen. Ziel ist es, in dieser sehr gut etablierten Tagung neue wissenschaftliche Erkenntnisse praxisrelevant zu vermitteln. Wir suchen das Gespräch zwischen den praktisch tätigen Apothekerinnen und Apothekern, den Pharmazeuten und Pharmakologen aus Forschung und Wissenschaft, Studienleitern, Experten und zu unseren Partnern aus der Industrie. Ich freue mich, dass sich auch in diesem Jahr wieder namhafte Referenten dieser kommunikativen Herausforderung stellen.

Möge der Kongress dazu beitragen, dass zukünftig mehr Patienten und insbesondere mehr Patientinnen ernste Herz-Kreislaufereignisse nicht nur überleben, sondern auch Leistungsfähigkeit und Lebensfreude wieder gewinnen. Eine wichtige Aufgabe wird es sein, den Kranken größtmögliche Sicherheit in der Anwendung der Medikamente zu geben. Als Teilnehmer dieses Apothekerkongresses werden wir mit neuen Erkenntnissen und auch mit einem erneuerten Zugang zur Betreuung dieser speziellen Patientengruppe nach Hause fahren.

Verbunden mit der Tagung ist wieder eine Fachausstellung zum Kennenlernen neuerer Entwicklungen und Produkte und natürlich Gelegenheiten zum kollegialen Gedankenaustausch.

Frohes Wiedersehen, rege Kommunikation und nicht zuletzt ein erfolgreiches „Blended Learning“ in Saalfelden wünscht

mit HERZ-lichen Grüßen

 

Präsident der Österreichischen Apothekerkammer

Programm und Anmeldeunterlagen: www.apotheker.or.at/ veranstaltungen

Mag. pharm. Max Wellan , Apotheker Plus 1/2013

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben