zur Navigation zum Inhalt

Ärztekammer

Wehsely geht selbst

 
01/2017 SPÖ Wien. Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely kommt ihrer möglichen Demontage im parteiinternen Machtkampf zuvor und wechselt zu Siemens nach Deutschland.

Der kolportierte große Umbau der Wiener SPÖ-Riege beginnt mit einem Abgang. Sonja Wehsely, Galionsfigur des linken Parteiflügels und der roten Innenstadtbezirke, nimmt mit Monatsende den Hut. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Ärztekammer kritisiert Spardoktrin

01/2017 Die Ärztekammer macht die Sozialversicherungen für die wegen der Grippewelle aufgetretenen Engpässe im Gesundheitswesen verantwortlich. Präsident Dr. Artur Wechselberger sieht in der Versorgungsmisere mit langen Wartezeiten bei den Ärzten, überlasteten Ambulanzen und Gangbetten in Spitälern eine Folge der Spardoktrin der Sozialversicherung. [...]

„Ein Verbot ist nicht die einzig wirksame Maßnahme“

© Privat
01/2017 3 Fragen, 3 Antworten

Ministerin Sophie Karmasins Vorstoß zur Anhebung des Raucheralters stößt auf Gegenwehr. Gegenargument: Was verboten ist, zieht Jugendliche sozusagen magisch an. Stimmt nicht, meint Florian Stigler, sonst hätte man international andere Erkenntnisse gewonnen. [...]

Angeheizte Debatte

01/2017 Expertenbericht. In keinem anderen europäischen Land gibt es so viele jugendliche Raucher und ein so niedriges Mindestalter für den Kauf von Zigaretten wie hierzulande. Internationale Studien zeigen, dass ein Rauchverbot unter 18 wirksam ist. [...]

Die Menschheit braucht mehr Neurologen

01/2017 Fachärztemangel. Viele neurologische Erkrankungen treten erst im Alter auf. Prof. Fertl fordert ein dichter gespanntes Netz an Spezialisten.

Die Menschheit bräuchte jetzt schon mehr Ärzte. Die demografische Entwicklung weltweit wird den Bedarf noch weiter steigern. [...]

„Wir glauben nicht, dass wir ein höheres Risiko eingehen als tagsüber“

01/2017 3 Fragen, 3 Antworten

Seit 1. Jänner steht Reinhard Kraxner bereit, um auch in der Nacht seinen Rettungs-Helikopter zu starten. Unter erschwerten Bedingungen freilich.

_Was war die Motivation, die Rettungsflüge in die [...]

Über die Mühsal, gut zu werden

© Wavebreak / Getty Images / iStock
01/2017 Ausbildung. Wie wird aus einem jungen Arzt ein guter Arzt, der auch mit ökonomischen Zwängen fertig wird? Ein Ansatz aus Deutschland.

Junge Ärzte erfahren bereits nach wenigen Tagen ihrer klinischen Tätigkeit, dass es bei der Behandlung von Kranken, insbesondere kritisch oder chronisch Kranken, fast nie möglich ist, eine einfache Ja-Nein-Entscheidung auf der Basis medizinischer Kenntnisse zu fällen. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben