zur Navigation zum Inhalt
 
Praxis 30. Oktober 2006

Tele-Medizin-Ausbildung mit MSc-Diplom

Anfang Februar 2003 fand in der Fachhochschule Joanneum in Graz die Eröffnungsfeier zum viersemestrigen Postgraduate-Lehrgang "MSc Tele-Medizin" statt. Bei diesem Ausbildungsprogramm handelt es sich um ein europaweit einzigartiges Weiterbildungsprojekt für Ärzte im Bereich des professionellen Einsatzes moderner Informations- sowie Kommunikationstechnologien.
Von besonderem Vorteil für die Teilnehmer ist die Verleihung des international anerkannten Zertifikates "Master of Science" (MSc) nach erfolgreichem Kursabschluss mittels einer schriftlichen Master-Thesis.
Bereits im Jänner 2001 wurde an der FH Joanneum eine fundierte Ausbildung in Sachen Tele-Medizin für Mediziner und Ärzte etabliert. Seither erfolgte ein kontinuierlicher Ausbau des ursprünglich einjährigen Lehrganges bis hin zum MSc Tele-Medizin. Die Inhalte des Fortbildungsprogramms umfassen IT-Grundlagen, elektronische Befundübermittlung, juristische Aspekte (Datenschutz, elektronische Signatur, Daten-Verschlüsselung, Gesundheits-Telematik etc.), Tele-Conferencing, Enablingsysteme, "Medical Mobile Devices" (z.B. Homecare-Systeme) und vieles mehr.

Großer Bedarf an Absolventen

Die Verwendung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien wird auch im medizinischen Alltag immer wichtiger. Da die Tele-Medizin im Studium praktisch nicht vorkommt, bietet das von der FH Joanneum entwickelte Angebot eine einmalige Chance sowohl für die Teilnehmer des Programms als auch für Krankenhausträger. Laut Dr. Heiko Renner, Thoraxchirurg und Lehrgangsleiter des MSc Tele-Medizin, findet sich ein stetig steigender Bedarf an Medizinern mit einschlägigen Zusatzqualifikationen: "Schon heute besteht in Krankenhäusern, Arztpraxen, Ärztekammern sowie Herstellerunternehmen von Arzt-Softwarepaketen ein großer Bedarf an entsprechend qualifizierten Kommunikationspartnern. Das Potenzial wird sich in naher Zukunft durch die technologische Entwicklung aber noch vervielfachen."

Infos:
Postgraduate-Lehrgang "MSc Tele-Medizin" bei:
Dr. Heiko Renner,
FH Joanneum Ges.m.b.H., Alte Poststraße 149, A-8020 Graz,
Tel: 0316/5453-5500, Fax: 0316/5453-8432,
E-Mail:

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben