zur Navigation zum Inhalt
 
Praxis 27. Dezember 2012

SGKK: Mobile Leistungsinformation

LIVE auf dem Handy.

Der jährliche Versand der "Leistungsinformation für Versicherte (LIVE)" erfolgte heuer letztmalig in automatisierter Papierform. Die Salzburger Gebietskrankenkasse startet damit eine umfassende Modernisierung des Systems Leistungsinformation: Ab 2013 können Versicherte jederzeit mittels Handysignatur online Einsicht auf das eigene Konto nehmen. Die automatische Zustellung per Post erfolgt nur mehr an jene Versicherten, die diese ausdrücklich bestellen. Auf Grund der Rücksendungen ist bereits klar, dass ca. 15 Prozent der Versicherten in Salzburg die postalische Zustellung weiter wünschen. Die bisherigen Kosten für die Zusendung der Briefe betrugen für die SGKK rund 200.000 Euro pro Jahr. Ein Großteil dieser Summe wird durch die Umstellung künftig wieder für die Versicherten zur Verfügung stehen. Es können Vorsorgemaßnahmen in Schulen oder Betrieben damit finanziert werden.

 

Enthalten sind in der jährlichen Aufstellung die angefallenen Kosten bei niedergelassenen Ärzten, Laboren, rezeptpflichtigen Medikamenten, Krankentransporten und Heilbehelfen (z.B. Rollstühle) sowie ein pauschalierter Durchschnittsbetrag für den Spitalsbereich.

Mit der Handy-Signatur können alle Salzburger und Salzburgerinnen zeitsparend und sicher ihre amtlichen Erledigungen durchführen. Die Handysignatur ist ein praktischer und sicherer - "authentifizierter" - "Ausweis im Internet". Mit ihr können z.B. Anträge unterschrieben, Meldebestätigungen angefordert, die Arbeitnehmerveranlagung eingebracht werden. Dies spart Zeit sowie den Weg zur Post und die Portogebühren. Bei der SGKK erhalten die Versicherten so unkompliziert Zugang zu ihren persönlichen Informationen. Die Handy-Signatur kann über einen bestehenden Finanz-Online-Zugang, über eine Registrierungsstelle (z.B. Magistrat, BHs) oder online aktiviert werden (Aktivierung unter www.handy-signatur.at). Die SGKK selbst vergibt keine Handy-Signaturen.

Derzeit stehen folgende Online-Services (Abfragen) auf www.sgkk.at zur Verfügung:

Weitere Anwendungen und Services sind geplant. Informationen zur Leistungsübersicht sowie den Online-Zugang zur SGKK finden Sie auch auf www.sgkk.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben