zur Navigation zum Inhalt
© Rynio Productions / Fotolia
Rechtzeitiges Aufspüren von Depressionen schützt vor Suizid.
 
Innere Medizin 30. Mai 2012

Depression und Zuckerkrankheit

Etwa zehn Prozent sind davon betroffen.

Eine relativ häufige Begleiterkrankung bei Diabetes mellitus ist die Depression. In Anbetracht des erhöhten Suizidrisikos sollte eine frühzeitige Diagnose und effektive Therapie angestrebt werden.[...]

Login

Dieser Artikel ist gesperrt und nur für registrierte Mediziner und medizinisches Fachpersonal zugänglich. Falls Sie noch nicht registriert sind, bitten wir Sie, sich zu registrieren.

Falls Sie bereits einen Account besitzen, melden Sie sich bitte mit Ihren Daten an.

 
 

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben