zur Navigation zum Inhalt
Foto: ©iStockphoto.com/Asergieiev
 
Diabetologie 24. Jänner 2012

Hormonelle Störungen beim Mann

Testosteronmangel und Diabetes.

Ein mäßig verringerter Mangel an Testosteron ist bei Diabetes mellitus Typ 2 häufig. Die Indikation zur Substitution erfolgt individuell.

Die Diagnose eines Testosteronmangels im Rahmen eines männlichen Hypogonadismus (verminderte Testosteronproduktion und Einschränkung der Spermienproduktion) erfolgt durch die Bestimmung des Morgentestosterons, wobei ein leicht erniedrigter Wert bestätigt werden muss.[...]

Login

Dieser Artikel ist gesperrt und nur für registrierte Mediziner und medizinisches Fachpersonal zugänglich. Falls Sie noch nicht registriert sind, bitten wir Sie, sich zu registrieren.

Falls Sie bereits einen Account besitzen, melden Sie sich bitte mit Ihren Daten an.

 
 
 

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben