zur Navigation zum Inhalt
 
Diabetologie 1. November 2011

Expression von IL-18 mRNA im Fettgewebe ist erhöht in Patienten mit metabolischem Syndrom und unabhängig assoziiert mit Nüchternblutzucker

ZIELSETZUNG: Das metabolische Syndrom (MetS) ist eine Ansammlung bestimmter Risikofaktoren, die eine starke Assoziation mit Koronarer Herzkrankheit (KHK) aufweisen. Erhöhte Serumspiegel von Plasminogen Aktivator Inhibitor (PAI-1), Interleukin-6 (IL-6) und IL-18 wurden mit KHK in Verbindung gebracht.[...]

Login

Dieser Artikel ist gesperrt und nur für registrierte Mediziner und medizinisches Fachpersonal zugänglich. Falls Sie noch nicht registriert sind, bitten wir Sie, sich zu registrieren.

Falls Sie bereits einen Account besitzen, melden Sie sich bitte mit Ihren Daten an.

 
 

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben