zur Navigation zum Inhalt
© Österreichhischer Kneippbund
Mag. Sabine Reissner ist neue Kneippbund-Präsidentin.
 
Leben 6. Juni 2016

Österreichischer Kneippbund wird erstmals von Frau geführt

Mag. Sabine Reissner wurde bei der Mitgliederversammlung in Wien von den Landesverbänden und Kneipp-Aktiv-Clubs zur neuen Präsidentin des Österreichischen Kneippbundes gewählt.

Mit dem neuen Vorstand wurden auch, begleitet von der Fachtagung „Gesundheit für Frauen“, neue Ziele und ambitionierte Projekte für Österreichs Kinder und Erwachsene vorgestellt.

Die Kneippbewegung, die von Pfarrer Sebastian Kneipp gegründet wurde, ist in Österreich seit mehr als 120 Jahren erfolgreich. Ihr ganzheitlich gesundheitsbewusster Lebensstil ist moderner denn je und gilt heute bei Ärzten, Wissenschaftern und Gesundheitspolitikern als gleichermaßen anerkannt. Denn gerade in unserem schnelllebigen Alltag haben sich die fünf Kneipp-Säulen (Wasser, Heilpflanzen, Bewegung, Ernährung, Lebensordnung) bestens bewährt. Mit seinen landesweit mehr als 200 ehrenamtlich geführten Kneipp-Aktiv-Clubs, der Kneipp-Akademie und zirka 50.000 Mitgliedern spielt der Kneippbund heute eine essenzielle Rolle in der Gesundheitsprävention in Österreich. Zudem nehmen immer mehr Kindergärten und Schulen an den Projekten „Kneipp im Kindergarten“ und „Kneipp macht Schule“ teil.

Mit Mag. Sabine Reissner kommt eine neue Führungspersönlichkeit an die Spitze der landesweiten Gesundheitsbewegung. Die neue Kneippbund-Präsidentin studierte Dipl.-Pädagogin und ist Mutter von vier Kindern und weiß, wie wichtig Gesundheitsprävention ist: „Der ganzheitliche Ansatz von Kneipp ist ein wundervolles Lösungsmodell für die Probleme der heutigen Gesellschaft, um ein gesundes Leben führen zu können.“ Ganz besonders liegen ihr Frauen am Herzen: „Bei den Anforderungen der Gesellschaft, Familie, Kind, Haushalt und Beruf bzw. Karriere unter einen Hut zu bringen, gehen die meisten heute gesundheitlich an ihre – und über ihre – Grenzen. Stress, Dauer- und Doppelbelastung beeinflussen die physische und psychische Gesundheit enorm. Kneipp bietet effektive Möglichkeiten, um für Frauen die Balance zwischen Erwerbstätigkeit und Wohlfühlen zu schaffen.“

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben