zur Navigation zum Inhalt
Polenta mit sautierten Pilzen und Liebe zum Detail.
© Birgit

Ewig junger Eintopf: Chili – hier mit Käferbohnen. Kimmel (2)

 
Leben 19. Oktober 2015

„Zum Wohl“

Ein sehr verträgliches Wiener Gasthaus

Die Kompetenz in Sachen Ernährung setzt das in Salzburg beheimatete Unternehmen Biogena, Spezialist für Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel zur Therapiebegleitung in der Orthomolekularen Medizin, in Wien nun auch auf ziemlich fein-schmeckende Art um. Mit dem Gasthaus „Zum Wohl“ in der Stumpergasse in Wien Mariahilf, gleich „nebenan“ gibt es im 7. Bezirk das Bistro.

Geachtet wird hier auf höchste Qualität der Zutaten aber auch auf höchstmögliche Allergen- und Unverträglichkeitsabwesenheit: 100 Prozent glutenfrei, 100 Prozent laktosefrei. Gleichzeitig setzt man freilich auf guten Geschmack und eine angenehme Atmosphäre. Die Zutaten kommen überwiegend aus biologischer regionaler Erzeugung, als Küchenchef werkt Martin Alday und die Gestaltung des klassisch geradlinigen, freundlich hellen Raums übernahm die id-werkstatt.

Geboten wird eine äußerst verlockende Speisen- und auch Getränkeauswahl vegan, vegetarisch und „flexitarisch“ – mit Fleisch. So finden sich zahlreiche Klassiker wie Kalbsrahmgulasch mit Risi Bisi, Paprikahenderl oder steirisches Käferbohnenchili ebenso wie eine Polentaterrine mit sautierten Pilzen und Pinienkernen, ein Gemüsegröstl oder Fusilli mit Basilikumpesto und Kirschtomaten. Köstlich auch die Dessertauswahl von weißer Polentacreme bis Himbeer-Kokos-Joghurt und Erdbeer-Panna cotta. Ohne großes Theater, aber mit viel Liebe für’s Detail und eben den guten Geschmack. Für die Mittagspause, für die eine eigene Mittagstisch-Auswahl bereitsteht, sollte man jedenfalls ein bisschen mehr Zeit einplanen – auch um den Genuss voll auszukosten. Geöffnet wird schon zur Frühstückszeit um 8.00 Uhr täglich – mit Variationen von deftig über süß bis Vollkorn. Und wie gesagt: Auch die Getränkekarte macht die Wahl schwierig unter hausgemachten Limonaden, Smoothies, dem „Zum Wohl“ Bier vom Fass – dem ersten glutenfreien Bier, und einigen sorgfältig ausgewählten Weinen vom Bio-Weingut Thomas Hareter in Weiden am See.

Zum Wohl | Gasthaus

Stumpergasse 61

1060 Wien

Tel.: 01/595 31 66

E-Mail:

Internet: www.zumwohl-gastro.com

Öffnungszeiten: Montag – Sonntag & Feiertag, 8:00 - 24:00 Uhr

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben