zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 5. Oktober 2015

ESMO- Chefredakteur

Die Berufsorganisation für medizinische Onkologie European Society for Medical Oncology (ESMO) stellt Prof. Dr. Christoph Zielinski als Chefredakteur des neuen Open-Access-Journals vor.

ESMO Open ist darauf spezialisiert, Forschungs- und Lehrinhalte aus allen Onkologie-Disziplinen zu veröffentlichen. Die ersten Artikel werden im Jänner 2016 publiziert. ESMO Open wird mit einem zügigen Einsende- und Revisionsprozess arbeiten und kontinuierlich online veröffentlichen, damit zeitnah aktuelle Forschungsergebnisse weltweit verfügbar werden. Dabei wird ein transparenter Peer-Review-Prozess eingehalten. Zielinski, der Leiter der Klinischen Abteilung für Onkologie und Vorstand der Klinik für Innere Medizin I und des Comprehensive Cancer Centre der MedUni Wien ist, hat angesichts der Wissensexplosion in der Onkologie die Notwendigkeit eines Open-Access-Journals schon dringend erwartet. Dabei sollen wichtige Arbeiten schnell veröffentlicht werden, die eine wesentliche Ergänzung zur ESMO-Fachzeitschrift Annals of Oncology darstellen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben