zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 23. März 2015

Arbeitsplatz Apotheke

Familienfreundliche Karrieremöglichkeit

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März griff die Standesvertretung das Thema Frauenfreundlichkeit des Arbeitsplatzes Apotheke auf: Der Frauenanteil ist hier überdurchschnittlich hoch.

„Der hohe Anteil an Frauen im Apothekerberuf ist besonders durch die ausgezeichnete Kombinationsmöglichkeit von Beruf und Familie erklärbar, denn die hochqualifizierte Teilzeitarbeit ist bei den Apotheken umgesetzt“, so Mag. pharm. Kornelia Seiwald, Präsidentin der Apothekerkammer Salzburg. Die vielfältigen Teilzeitvarianten, die zur Verfügung stehen, stellen nicht nur, aber einstweilen noch, vor allem für Frauen individuelle, an die jeweilige Lebenssituation anpassbare Arbeitsmöglichkeiten dar. Und: In den Apotheken sei die gleiche Bezahlung für die gleiche Arbeit bereits Realität.

Quelle: Presseaussendung ÖAK

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben