zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 2. März 2015

Zwei Wundzentren zertifiziert

Über eine Auszeichnung können sich die Mitarbeiter der beiden Wundzentren im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit und im Elisabethinen Krankenhaus Klagenfurt freuen. Sie wurden vom TÜV AUSTRIA und der Akademie-ZWM® Kammerlander WFI rezertifiziert.

Beide Häuser sind nun österreichweit die ersten Spitäler mit zertifizierten Wundzentren (WZ®-WundZentren).Sie sind den jeweiligen Abteilungen für Chirurgie zugeordnet und generell die Einzigen in Kärnten. Darüber hinaus sind die Krankenhäuser St. Veit/Glan und Elisabethinen Klagenfurt offizielle Lehrkrankenhäuser und damit Partner in Forschung und Lehre der Medizinischen Universitäten Graz und Wien.

BBR St. Veit/EKH, Ärzte Woche 10/2015

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben