zur Navigation zum Inhalt
© BHS Linz
Prim. Prof. Dr. Farid Moinfar, Linz
 
Leben 21. Mai 2014

Neue Leitung der Pathologie

Mit 1. Mai 2014 hat Prof. Dr. Farid Moinfar die Leitung des Instituts für klinische Pathologie und Prosektur am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz übernommen.

Er folgt Prim. Dr. Wolfgang Sega, der nach 36 Jahren im Linzer Ordensspital in den Ruhestand getreten ist. Moinfar war zuletzt als Oberarzt am LKH Graz tätig, wo er die Einheit für Mamma-Pathologie und Gynäkologische Pathologie sowie die „Unit of Molecular Breast & Gynecologic Pathology“ leitete. Als einer seiner Ziele für die Abteilung sieht Moinfar die Positionierung des Instituts als diagnostisch herausragende Institution. Dafür sollen adäquate Fort- und Ausbildungsveranstaltungen für die Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Moinfar organisiert und leitet seit vielen Jahren internationale Kurse für Pathologen und ist zudem Verfasser zahlreicher Bücher und Buchbeiträge. So ist Moinfar unter anderem Autor der Bücher „Essentials in Diagnostic Breast Pathology“ (Springer Verlag, 2007) und Editor-In-Chief für die Buchserie „Essentials in Diagnostic Pathology“ (Springer Verlag).

BHS Linz/KK, Ärzte Woche 21/2014

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben