zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 20. Mai 2014

NÖGKK lädt zur Langen Nacht der Gesundheit und des Tanzes

Amstetten wird zur Gesundheitsstraße und Showbühne.

Amstettens Innenstadt ist am 24. Mai 2014 Schauplatz der diesjährigen "Langen Nacht der Gesundheit" mit dem Schwerpunkt Tanz. Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) hat ein mitreißendes Programm für alle Altersstufen auf die Beine gestellt und lädt alle "Nachtschwärmer" herzlich dazu ein.

Highlight ist eine Gesundheitsstraße, wo man sich von Kopf bis Fuß durchchecken lassen kann. Kostenlos angeboten werden Blutbefund und Blutdruckmessung, Ernährungsberatung, Fußanalyse und elektronische Fußdruckmessung, Lungen- und Venenfunktionsmessung, Mundvideokamera sowie ein Sehtest.

Bewegungstalente kommen diesmal besonders auf ihre Rechnung: Von Boogie Woogie über Line Dance und Salsa bis Zumba - auf der Bühne tanzen die Profis, in den Schnupperkursen kann jeder selbst das Tanzbein schwingen. Für ganz Sportliche stehen eine Kletterwand, eine Slackline und ein Segway-Parcours bereit. Wer möchte, kann American Football, Street Tennis und sogar Zirkuskünste ausprobieren. Info- und Beratungsstände bieten gesundheitliches Know-how.

Umrahmt wird die Gesundheitsnacht von einem spektakulären Tanz- und Showprogramm; musikalisch heizen den Gästen Christine Hödl und Markus Bratusa ein. Kooperationspartner der Veranstaltung sind der City Club Amstetten und die Gesunde Gemeinde.

Die "Lange Nacht der Gesundheit und des Tanzes" findet nur bei Schönwetter statt.

Der Eintritt ist frei!

Schnupperkurse: 17:00 Uhr Zumba  

18:00 Uhr Zumba-Kids

18:30 Uhr Line Dance

19:30 Uhr Boogie Woogie   

20:30 Uhr Salsa  

Die Lange Nacht der Gesundheit und des Tanzes

Datum: 24.5.2014, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort: Hauptplatz und Rathaushof Amstetten 3300 Amstetten

 

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben