zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 14. März 2014

Online-Angebot

Die Hotline des Jugendrotkreuzes time4friends startet mit einem neuen Online-Angebot.

Seit mittlerweile zehn Jahren steht die Jugendrotkreuz-Hotline jungen Menschen mit Sorgen und Problemen unter einer kostenfreien Rufnummer beratend zur Seite. Da junge Menschen viel Zeit im Internet verbringen, wurde nun auch online eine Hotline eingerichtet. Auf der Jugendplattform www.helpstars.at können jetzt nach einem einfachen Registrierungsvorgang jederzeit Anfragen an die time4friends-Berater gestellt werden.

Die Anfragen sind anonym, verschlüsselt und können nur vom Fragenden und den time4friends-Mitarbeitern eingesehen werden. Die Berater sind alle im ähnlichen Alter wie die Anrufer bzw. Anfragenden, was vor allem bei Themen wie Mobbing und Cybermobbing wichtig ist, da meistens Gleichaltrige die erste Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche sind.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben