zur Navigation zum Inhalt

© SGKK

© SGKK
Dr. Peter Grüner, Salzburg

 
Leben 10. Februar 2014

Salzburger GKK

Mit 1. Februar 2014 hat Dr. Peter Grüner die Funktion als leitender Arzt der Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) übernommen.

Er löst OMR Dr. Norbert Muß nach 23 Jahren an der Spitze des Ärztlichen Dienstes ab. Grüner ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie und war bisher am Landeskrankenhaus Salzburg der Universitätsklinik für Innere Medizin als Oberarzt beschäftigt. Muß war seit 1990 Chefarzt der SGKK. In seine Periode fällt die Modernisierung des Ärztlichen Dienstes. Aus einer primären Kontrolleinrichtung wurde eine Grundlagenabteilung der SGKK, die die fachliche Basis für die Planung der Gesundheitsleistungen in Salzburg lieferte. Auch der Servicebereich wurde neu organisiert: Die meisten Erledigungen für Patienten erfolgen heute online oder postalisch, dadurch wurde die Zeit der langen Warteschlangen vor den Ordinationen in der SGKK beendet. Ausgebaut wurde im Gegenzug das Beratungsangebot für kranke Menschen.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben