zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 8. Februar 2014

Zivilisation in der Sackgasse

Literatur

Plädoyer für eine artgerechte Menschenhaltung

Wuketits, Franz
1. Aufl. 2012
262 Seiten, Hardcover
Mankau-Verlag
20,60 Euro
ISBN 978-3-86374-054-2

Wir wohnen in anonymen Ballungszentren, schuften in Großbetrieben ohne Bezug zu den Früchten unserer Arbeit, müssen oft dem Job zuliebe auf familiäre und heimatliche Bindungen verzichten. Droht uns der Verlust der Menschlichkeit im wahrsten Sinne des Wortes? „Ich plädiere für eine artgerechte Menschenhaltung“, schreibt der Wiener Evolutionsbiologe Prof. Dr. Franz M. Wuketits in seinem Buch „Zivilisation in der Sackgasse“.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben