zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 13. Jänner 2014

Peinhaupt neue Kabinettschefin Stögers

Das Kabinett des Gesundheitsministers hat eine neue Leiterin.

Seit 7. Jänner hat die ausgewiesene Expertin für Public Health, Christa Peinhaupt, diese Funktion inne. Stellvertretende Kabinettschefin bleibt die Juristin Eva Wildfellner.

Christa Peinhaupt studierte Soziologie an der Universität Wien und Health Care Management an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie war zuletzt Leiterin des Fonds Gesundes Österreich, nachdem sie zuvor als stellvertretende Geschäftsführerin des Gesundheitsfonds Steiermark fungierte. Davor war Peinhaupt als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ludwig Boltzmann Institut für Medizin- und Gesundheitssoziologie, an der Fachhochschule Joanneum und als Vortragende an der Universität Wien tätig.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben