zur Navigation zum Inhalt
Foto: Diener/DGN
Prof. Dr. H.-Ch. Diener, Essen
© Universitätsklinikum Heidelberg

Prof. Dr. Dr.h.c. W. Hacke, Heidelberg

 
Leben 10. Juni 2013

Europäischer Award verliehen

Zwei Neurologen aus Deutschland erhielten bei der European Stroke Conference eine hohe Auszeichnung.

Prof. Dr. Hans-Christoph Diener, Direktor der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Essen, und Prof. Dr. Dr.h.c. Werner Hacke, Ärztlicher Direktor der Abteilung Neurologie und Poliklinik am Universitätsklinikum Heidelberg, wurden in London mit dem Johann-Jacob-Wepfer-Award geehrt. Dies ist die höchste Auszeichnung der Europäischen Schlaganfallgesellschaft und ehrt Wissenschaftler für ihre herausragenden Arbeiten auf dem Gebiet der zerebrovaskulären Erkrankungen und Beiträge zum Wissen über die Behandlung des akuten Schlaganfalls.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben