zur Navigation zum Inhalt
Barrierefreies, ansprechendes Webdesign kennzeichnet die neue Website.
 
Leben 10. Juni 2013

Barrierefreies Webdesign

Die neue Webplattform Augengesundheit.at bietet barrierefreie Informationen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs über Augenerkrankungen und Augenvorsorge.

Für visuell beeinträchtigte Menschen bietet die neue Website individuell einstellbare Schriftgrößen und Farbkontraste. Die barrierefreie Programmierung erlaubt außerdem den Einsatz Assistierender Technologien, wie z. B. Braillezeilen und Screenreader für blinde User oder Vergrößerungssoftware für sehbehinderte Anwender. Die Website entspricht den internationalen Standards der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.0) Level AA der Web-Accessibility-Initiative (WAI). Diese Richtlinien geben Empfehlungen darüber ab, wie Websites zu gestalten sind, um sie für Menschen mit Behinderungen zugänglich zu machen. Zudem steht seit 2012 auch eine Augenvorsorge-App zur Verfügung.

hilfsgemeinschaft/KK, Ärzte Woche 24/2013

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben