zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 27. Mai 2013

Leitungswechsel

Als neues Mitglied der Unternehmensleitung der Boehringer Ingelheim GmbH wurde Dr. Wolfgang Baiker berufen.

Er wird zum 1. Juni 2013 in die Unternehmensleitung eintreten und ab 1. Juli 2013 die Verantwortung für Biopharmazie und Produktion übernehmen. Baiker folgt Prof. Dr. Wolfram Carius, der seit mehr als 26 Jahren im Unternehmen tätig war und zum 30. Juni 2013 aus der Unternehmensleitung der Boehringer Ingelheim GmbH ausscheiden und den Unternehmensverband verlassen wird. Baiker gehört dem Unternehmen seit dem Jahr 1989 an und hat in dieser Zeit verschiedene Funktionen in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Medizin in den USA, Biberach und der Unternehmenszentrale in Ingelheim innegehabt. Von 2004 bis 2009 hat er mit Biberach den größten Entwicklungsstandort des Unternehmensverbandes geleitet. Im Jahr 2010 wurde Baiker darüber hinaus die Gesamtverantwortung für die weltweite Entwicklung übertragen.

 

Boehringer Ingelheim/KK, Ärzte Woche 22/2013

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben