zur Navigation zum Inhalt
© Österreichische Apothekerkammer
 
Leben 9. Mai 2013

Vorsorge-Aktion in Apotheken in NÖ

Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin, Bauchumfang und Gewicht auf dem Mess-Stand

Nach einer siebenjährigen Pause bieten die niederösterreichischen Apotheken heuer wieder die Vorsorge-Aktion „10 Minuten für meine Gesundheit“ an.

Noch bis 31. Mai messen die niederösterreichischen Apotheker kostenlos Blutdruck, Blutzucker, Cholesterin, Bauchumfang und Gewicht. Ergeben sich dabei Abweichungen von Normwerten, wird der Betroffene an einen Arzt weiterverwiesen

Weltweit ist bereits jeder dritte Erwachsene von Hypertonie betroffen, Männer häufiger als Frauen. Die beste Möglichkeit nicht herz- oder gefäßkrank zu werden, liegt in der rechtzeitigen Erkennung, Vermeidung und Behandlung der Risikofaktoren. Mit der Vorsorgeaktion, die in Kooperation mit der NÖGKK durchgeführt wird, sollen möglichst viele Menschen besser über ihre Gesundheitswerte Bescheid wissen. „Apotheken sind besonders gut geeignet, um die Schwellenangst für Gesundheitsvorsorge zu überwinden und ermöglichen eine Kontrolle von wichtigen und unter Umständen lebensbedrohenden Risikofaktoren“, erklärt Prof. Dr. Helmut Sinzinger, MedUni Wien.

Motivation zu gesundem Lebensstil

Apotheker können die Patienten im Gespräch auch zu einem gesünderen Lebensstil motivieren und sie bei der Ernährungsumstellung unterstützen. Ein von der Niederösterreichischen Ärztekammer erstellter Folder zur ärztlichen Vorsorgeuntersuchung wird den Patienten im Rahmen des Gesundheits-Checks in der Apotheke ausgehändigt.

PA Apothekerkammer, Apotheker Plus 4/2013

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben