zur Navigation zum Inhalt
Service für stark übergewichtige Patienten in Wien.
 
Leben 29. April 2013

Neues Service für Adipöse

Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien bietet neues Service für Adipositas-Patienten.

Anlässlich des einjährigen Bestehens des Zentrums für interdisziplinäre Adipositas-Therapie rund um Prim. Prof. Dr. Alexander Klaus am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien wird das komplette Therapieangebot für stark übergewichtige Menschen jetzt um eine weitere Serviceleistung ergänzt: eine eigene Zentrumsassistentin als zentrale Ansprechperson für Patientinnen und Patienten. Dabei wird DGKS Birgit Emathinger, Diplomierte Gesundheitsund Krankenschwester, die Betroffene als zentrale Ansprechperson auf ihrem Therapieweg begleiten.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben