zur Navigation zum Inhalt
Prof. Dr. Margarethe Hochleitner, Innsbruck
 
Leben 8. April 2013

Woman Inspiring Europe

Das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) ehrt Prof. Dr. Margarethe Hochleitner als eine von zwölf „Woman Inspiring Europe“ 2013.

Im Rahmen der Initiative werden jedes Jahr zwölf Frauen ausgezeichnet, die sich für Gleichstellung und Chancengleichheit einsetzen. Als Vorsitzende des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen der Medizinischen Universität Innsbruck wird Prof. Dr. Hochleitner nicht nur als erfolgreiche Internistin, sondern insbesondere für ihre führende Rolle beim Aufbau und der Implementierung der Gender Medizin gewürdigt. Durch ihre nationale und internationale Vortragstätigkeit sowie ihre wissenschaftlichen Publikationen ist sie auf diesem Gebiet international renommiert. Darüber hinaus will das EIGE die Tirolerin für den Aufbau des Frauengesundheitszentrums an den Innsbrucker Universitätskliniken ehren, welches Frauen einen einfachen Zugang zu universitärer Spitzenmedizin bietet.

MedUni Innsbruck/KK, Ärzte Woche 15/2013

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben