zur Navigation zum Inhalt
© SV
Dr. Josef Probst, Wien
 
Leben 5. März 2013

Hauptverband- Generaldirektor bestellt

Dr. Josef Probst ist neuer Generaldirektor des Hauptverbands der Sozialversicherungsträger.

Als bisheriger Stellvertreter folgt er auf Josef Kandlhofer, der nun in den Ruhestand geht. Volker Schörghofer wurde als Stellvertreter wiederbestellt, Christoph Klein scheidet aus. Neu im vierköpfigen Verbandsmanagement sind der Leiter der Grundsatzabteilung, Bernhard Wurzer sowie der bisherige Kabinettschef von Gesundheitsminister Alois Stöger (S), Alexander Hagenauer. Die vierjährige Funktionsperiode der neuen Management-Riege läuft von 1. April 2013 bis 31. März 2017.

Josef Probst, der SPÖ zugerechnet, schloss sein Jus-Studium in Linz, Oberösterreich, als Doktor ab. Bevor er im Jahr 1982 in die oberösterreichische Gebietskrankenkasse wechselte, war er als Universitäts-Assistent tätig. Im Hauptverband übt er seit 1991 verschiedene Funktionen aus.

APA/ springermedizin.at/KK

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben