zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 28. Jänner 2013

Auszeichnung für MedUni-Forscher

Marlies Antlanger und Johannes Kovarik von der Universitätsklinik für Innere Medizin III, Abteilung für Nephrologie und Dialyse (Arbeitsgruppe Marcus Säemann), Wien, wurden von der deutschen Hochdruckliga (DHL) ausgezeichnet.

Sie erhielten auf dem 36. Wissenschaftlichen Kongress der DHL in Berlin den Dr. Albert-Buding-Förderpreis, der mit 10.000,– Euro dotiert ist. Die Ehrung erhielten die MedUni-Forscher und Assistenzärzte für ihren innovativen Forschungsansatz zum tieferen Verständnis des Renin-Angiotensin-Systems bei niereninsuffizienten Patienten („Influence of Renin-Angiotensin-System Blocking Therapy on the Dynamics of Angiotensin Peptides in Hemodialysis Patients“).

MedUni Wien/KK, Ärzte Woche 5/2013

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben