zur Navigation zum Inhalt
© Amt der burgenländischen Landesregierung
Landeshauptmann Hans Niessl gratuliert Prof. DDr. Kurt Vinzenz (rechts), Vorstand der Abteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie am Evangelischen Krankenhaus-Wien.
 
Leben 30. November 2012

Ausgezeichneter Chirurg

Prof. DDr. Kurt Vinzenz wurde von LH Hans Niessl für seinen Verdienste in der MKG-Chirurgie geehrt.

Der Primarius der Abteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie am Evangelischen Krankenhaus-Wien, wurde am 11. November 2012 im Kulturzentrum-Eisenstadt mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Burgenland ausgezeichnet.

Mit der von Landeshauptmann Hans Niessl persönlich überreichten Urkunde bedankte sich das Land Burgenland für den 20-jährigen, engagierten und vielfach ehrenamtlichen Einsatz von DDr. Vinzenz. Zu den größten Verdiensten für die Bevölkerung zählt u.a. seine gemeinsame Entwicklung der Vorfertigungstechnik knöcherner Transplantate und der orofacialen Distraktionsosteogenese mit niedergelassenen Kollegen. Primar Vinzenz zählt zu den weltweit anerkannten Kieferchirurgen. Er gilt als Kapazität für rekonstruktive Chirurgie im Kopf- und Halsbereich nach Unfällen oder Tumor-Operationen. Weiters ist Vinzenz Initiator und Leiter des Lehrgangs „Esthetic Face Surgery“ an der Donau Universität Krems.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben