zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 27. September 2012

Generationswechsel in der SVB

Theresia Meier löst Karl Donabauer ab.

Zu einem Generationswechsel kommt es am 1. Oktober an der Spitze der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB): Theresia Meier (54) löst den Präsidenten Karl Donabauer (67) ab. Donabauer steht der SVB seit 1988 vor. Meier wurde bereits gestern vom Vorstand zur neuen Obfrau gewählt, teilte die SVB am Mittwochabend in einer Aussendung mit.

 

Meier ist Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer Niederösterreich und war seit 2008 Versichertenvertreterin in der SVB. Als Mostviertler Betriebsführerin sei sie mit dem Bauernstand tief verwurzelt und dem Berufsstand verpflichtet, hieß es in der Aussendung. Als ihr Ziel nannte sie - "auch wenn es nicht einfach wird" - die Weiterentwicklung des umfassenden Schutzes bei Krankheit, Unfall bzw. im Alter für die bäuerliche Berufsgruppe.

Erster Stellvertreter der neuen SVB-Obfrau bleibt weiter Vizepräsident Klaus Schwarz aus Vorarlberg. Zum zweiten Stellvertreter der Obfrau wurde vom Vorstand Bezirksbauernkammerobmann Ludwig Schurm aus Alkoven in Oberösterreich gewählt.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben