zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 17. August 2012

Förderpreis europaweit ausgelobt

Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Europa sind eingeladen, sich für den diesjährigen EFIC®-Grünenthal Förderpreis (E-G-G) zu bewerben.

Der Förderpreis, den der europäische Schmerz-Dachverband EFIC® und das pharmazeutische Unternehmen Grünenthal ausschreiben, unterstützt innovative und klinische Schmerzforschungsprojekte von jungen Wissenschaftlern/innen, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Grünenthal stellt insgesamt 200.000 Euro für den Förderpreis zur Verfügung, den sich die ausgewählten Wissenschaftler teilen. Der Preis soll dazu beitragen, dass junge Forscher schon früh in ihrer Karriere unterstützt und gefördert werden, teilt das Unternehmen mit.

Die individuelle Förderung pro Projekt beträgt 40.000 Euro für eine Dauer von zwei Jahren. Die Gewinner des Förderpreises werden von einem unabhängigen Forschungskomitee der EFIC® benannt.

Interessierte junge Wissenschaftler können ihre Forschungsprojekte bis Ende 2012 online einreichen, und zwar unter: www.e-g-g.info  

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben