zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 14. August 2012

Spitzenleistung

Das CeMM-Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) wurde in einer Umfrage von „The Scientist“ in Europa zum „Best Place to Work in Academia 2012“ gewählt.

 

International hat das Zentrum in diesem Ranking Platz 4 erreicht. Das renommierte amerikanische Fachmagazin „The Scientist“ erstellt seit zehn Jahren jährlich eine Rangliste der „Best Places to Work in Academia“. Es bewertet die wissenschaftliche und die persönliche Zufriedenheit des Arbeitsumfeldes. 

Mehr zum Thema unter:

http://the-scientist.com/2012/08/01/best-places-to-work-academia-2012   

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben