zur Navigation zum Inhalt
© NRZ
NRZ-Rosenhügel-Neubau über altem Trakt.
 
Leben 3. Juli 2012

Zubau für neurologisches Rehab-Zentrum

Nach 16 Monaten Bauzeit wurde der Zubau des NRZ-Rosenhügel Wien in einem Festakt eröffnet.

Der Ärztliche Leiter Doz. Dr. Josef Spatt stellte die Wichtigkeit der Weiterentwicklung der wohnortnahen neurologischen und neuropsychologischen Rehabilitation in den Mittelpunkt. In den 25 Einzelzimmern finden Patienten mit Erkrankungen des Gehirns (Schlaganfall, Hirnblutung, Morbus Parkinson, MS, Schädelhirnverletzung), des Rückenmarks und des peripheren Nervensystems (Bandscheibenvorfall, Polyneuropathie) sowie Muskelerkrankungen Therapie und Betreuungung.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben