zur Navigation zum Inhalt
© Medizinische Universität Innsbruck
Mag.Mag.rer.nat. Michael Blatzer PhD erhält Prof. Ernst-Brandl-Preis.
 
Leben 6. Juni 2012

Prof. Ernst-Brandl-Preis

Der Mikro- und Molekularbiologe Mag.Mag.rer.nat. Michael Blatzer PhD erhielt den Preis der Prof. Ernst Brandl-Stiftung.

Blatzer ist in einer Forschungsgruppe am Biozentrum der Medizinischen Universität Innsbruck tätig und wurde für seine wegweisenden Arbeiten zur Entschlüsselung der Funktionen des Virulenzfaktors SrbA des krankheitserregenden Gießkannenschimmels Aspergillus fumigatus geehrt. Die Kenntnisse tragen wesentlich zur Entwicklung neuer Strategien zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei. Der Wissenschaftspreis ist mit 4.000,– Euro dotiert.

MedUni Innsbruck/KK, Ärzte Woche 23 /2012

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben