zur Navigation zum Inhalt
Prof. Dr. Rudolf Bauer
 
Leben 9. Mai 2012

GP-TCM- Präsident

Der Grazer Pharmakognost Prof. Dr. Rudolf Bauer vom Institut für Pharmazeutische Wissenschaften der Karl-Franzens-Universität Graz wurde zum Präsidenten der ersten TCM-Forschungsgesellschaft (GP-TCM) Europas gewählt.

Seit drei Jahren werden die Forschungsaktivitäten zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) auf europäischer Ebene im Rahmen eines Projektes im 7. EU-Rahmenprogramm koordiniert. Mehr als 200 Wissenschafter aus 24 Ländern sind darin miteinander vernetzt, um ihre Expertisen zum Thema „Good Practice in Traditional Chinese Medicine Research in the Post-genomic Era“ untereinander auszutauschen. Um eine nachhaltige Existenz dieses Netzwerkes nach Ende der Projektlaufzeit zu sichern, wurde nun die „Good Practice in Traditional Chinese Medicine Research Association“ (GP-TCM) gegründet und ein international besetztes Konsortium wählte Prof. Dr. Bauer zum Gründungspräsidenten.

UniGraz/KK, Ärzte Woche 19 /2012

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben