zur Navigation zum Inhalt
Foto: www.bhs-wien.at/
Dr. Christian Muschitz, Wien
 
Leben 3. Mai 2012

Wiener Arzt ausgezeichnet

Eine Studie des Wiener Oberarztes Dr. Christian Muschitz wurde beim diesjährigen Osteologenkongress in Basel erneut ausgezeichnet.

Überreicht wurde der begehrte Posterpreis von der renommierten osteologischen Arbeitsgruppe VINforce (Leitung: Prim. Prof. Dr. Heinrich Resch) am Krankenhaus Barmherzige Schwestern Wien-Gumpendorf vom Dachverband Osteologie. Bei der Studie handelt es sich um eine diagnostische Untersuchung, in der das Risiko für Wirbelkörperfrakturen anhand von über 600 unbehandelten Patientinnen und Patienten evaluiert wurde. Bereits 2011 erregte diese Studie internationale Aufmerksamkeit, als sie im Rahmen des ASBMR-Kongresses (American Society for Bone and Mineral Research) in Kalifornien in die Plenary Poster Session gewählt und unter die besten der Welt gereiht wurde.

Mehr zum Thema unter: www.vinforce.at

Fischill/KK, Ärzte Woche 18 /2012

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben