zur Navigation zum Inhalt
Prof. Dr. Christian Lampl
 
Leben 2. April 2012

Neue medizinische Geschäftsführung in Linz

In Hinblick auf  in Hinblick auf Reorganisations- und Kooperationsprojekte  durch die Spitalsreform hat das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz einen medizinischen Geschäftsführersfür die gewachsenen Anforderungen bestellt. Ab April 2012 wird Prof. Dr. Christian Lampl neben MMag. Walter Kneidinger als zweiter Geschäftsführer die Leitung des Linzer Ordenskrankenhaus verstärken.  

Brüder-Schwestern Partnerschaft

Der Facharzt für Neurologie wechselte im Jahr 2006 nach rund 15-jähriger Tätigkeit am AKH Linz als Leiter der Neurologischen Abteilung in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern. Nicht zuletzt aufgrund seiner Erfahrung aus der erfolgreichen Brüder-Schwestern Spitalspartnerschaft bringt Prof. Dr. Lampl die notwendigen Voraussetzungen mit, die aus der Spitalsreform 2011 für das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz beschlossenen medizinischen Reorganisations- und Kooperationsprojekte in ihrer Umsetzung zu begleiten.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben