zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 13. März 2012

Wien: Top-Spezialist für das Herz-Jesu Krankenhaus

Prof. Dr. Johannes Zacherl löst den langjährigen Vorstand der Abteilung für Chirurgie,  Dr. Viktor Grablowitz, ab. Schwerpunkt von Dr. Zacherl ist die Magen- und Speiseröhrenchirurgie.

Er ist international anerkannter Experte der interdisziplinären Tumortherapie und Mitbegründer eines der ersten Tumorboards am AKH Wien - ein Forum, in dem Experten verschiedener Fachrichtungen die Behandlungsmöglichkeiten von Patienten diskutieren und empfehlen. Er gilt als Vorreiter der minimal-invasiven Chirurgie und hat an der Chirurgischen Klinik der Medizinischen Universität Wien zahlreiche neue endoskopische Operationsmethoden entwickelt und etabliert.

Dr. Zacherl ist außerordentlicher Universitätsprofessor an der Wiener Universitätsklinik für Chirurgie und leitete dort als Oberarzt neun Jahre eine Station sowie die Arbeitsgruppe für Speiseröhren- und Magenchirurgie.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben