zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 5. März 2012

Vinzenz Gruppe integriert Pflegehäuser der Barmherzigen Schwestern

Seit einem Jahr ist die Barmherzige Schwestern Pflege GmbH ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH.


"Einem noch engeren Zusammenrücken zwischen Krankenhaus und Pflegeheim stehen derzeit sowohl die unterschiedlichen Finanzierungssysteme als auch die unterschiedlichen Eigenleistungsanteile für Betroffene zwischen öffentlichen und nicht öffentlichen Pflegehäusern entgegen", so Mag. Anna Parr, Geschäftsführerin der Barmherzige Schwestern Pflege GmbH.


Weitere Kooperationen bestehen in den Bereichen Diätologie, Hygiene, Diabetes, Wundberatung, klinische Psychologie sowie Hospizversorgung von Palliativpatienten. Auch betriebswirtschaftlich brachte die Integration in die Vinzenz Gruppe über einen gemeinsamen Einkauf, einheitliche Standards im Rechnungswesen und Controlling sowie im Bereich facility management viele Vorteile und Qualitätsgewinne.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben