zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 4. März 2012

Info-Abend für Patienten: „Aktiv gegen Prostatakrebs“

Seit 1995 bieten Urologen des Krankenhauses Göttlicher Heiland regelmäßig Männergesundheitsabende an. Sie informieren Interessierte über Erkrankungen des Mannes und beantworten Fragen. Am 6. März ist es wieder so weit.

Interessierte können bei dieser Gelegenheit kostenlos ihren PSA-Wert (gesamt PSA, freies PSA, Ratio PSA) bestimmen lassen. Im Anschluss informiert Dr. Stefan Schmidt über die Bedeutung des PSA-Werts und der Vorsorgeuntersuchungen. Seit Kurzem wird am Krankenhaus Göttlicher Heiland bei auffälligen Befunden auch der phi-Wert (Prostata Health Index) bestimmt. Die nichtinvasive Methode erspart vielen Patienten eine Prostata-Biopsie, wie es in einer Mitteilung des Krankenhauses heißt: Studien hätten ergeben, dass diese Methode sensitiver als der PSA-Wert ist und das Krebsrisiko deutlicher anzeigt.

 

6. März 2012, 17–18 Uhr

Krankenhaus Göttlicher Heiland

Dornbacher Straße 20-28, 1170 Wien

Anmeldung unbedingt erforderlich unter: +43 (0)1/400 88-9204.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben