zur Navigation zum Inhalt
Foto: Rainer Gryc
v.l.n.r.: LHStv Hannes Gschwentner, Ärztlicher Leiter Rehazentrum Häring Prim. Prof. Dr. Hans Peter Jonas, Bürgermeister von Bad Häring Hermann Ritzer, AUVA-Obfrau Renate Römer, BM Alois Stöger, AUVA-Generaldirektor Dipl.-Ing. Peter Vavken, Pflegedirektor
 
Leben 8. November 2011

Rehabilitationszentrum Häring neu eröffnet

Das nach mehrjährigem Umbau neu eröffnete Rehabilitationszentrum Häring ist nun eines der modernsten Europas und für Westösterreich ein bedeutender Standort für die Versorgung Schwerstverletzter.

Die Rehabilitation und Wiederherstellung von Patienten mit Rückenmarkverletzung, nach Amputationen, Mehrfachverletzungen sowie Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates sind die Behandlungsschwerpunkte im Rehazentrum Häring. Jährlich werden hier rund 1.200 Patienten behandelt. Das Rehabilitationszentrum Häring verfügt insgesamt über 76 modern gestaltete Zimmer und bietet 136 Patienten Platz für eine ganzheitliche Rehabilitation. Alle Zimmer sind mit einem Balkon sowie einer geräumigen Nasszelle ausgestattet.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben