zur Navigation zum Inhalt
Wobei Ulrike Beimpold ihr Können...
 
Leben 21. April 2010

Diashow: Dance against the Cancer

Charity von seiner schönsten Seite: "Dancing Stars" ertanzten beim heurigen 4. Event in der Wiener Hofburg 60.000 Euro. "The Nanny" TV Serienstar Fran Drescher, die selbst den Krebs besiegte, erhielt für ihr Projekt "Cancer Schmancer Movement" den "MyAid Award". Veranstalterin Yvonne Rueff ist zufrieden.

Von 1993 bis 1999 lief die CBS-Serie "Die Nanny" in den USA und Europa mit großem Erfolg. Fran Drescher spielte nicht nur die Hauptrolle, sondern war auch als Autorin und Produzentin für die Serie tätig.

Im Juni 2000 diagnostizierten die Ärzte einen Tumor in der Gebärmutter bei Drescher, nachdem ihr 1983 schon einmal zwei Tumore aus der Brust entfernt worden waren. Sie wurde in einer Klinik in Los Angeles erfolgreich operiert und benötigte keine Chemotherapie. Über diese Erfahrung und ihr Leben nach der ersten Biographie schrieb sie das Buch Cancer Schmancer.

2007 gründete Drescher das „Cancer Schmancer Movement“, bei dem es vor allem um die Krebsfrüherkennung bei Frauen geht, und widmet sich seitdem hauptsächlich dieser Organisation

DaC Presse/AN

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben