zur Navigation zum Inhalt
Foto: Ravensburger
Spiele sind die beste Lernform.
 
Leben 11. November 2009

Fit- und Besser-Esser

Pädagogisch wertvolle Spiele zur Förderung gesunder Ernährung.

Vom 20.-22. November findet im Austria Center Vienna das 25. Österreichische Spielefest 2009 statt. Dabei werden auch zwei neue Spiele vorgestellt, die bei Kindern das Bewusstsein für gesunde Ernährung fördern sollen.

Das Spiel „Die Fit-Esser“ von Ravensburger motiviert Fünf- bis Achtjährige, den Superhelden bezüglich Bewegung, Spaß und ausgewogener Ernährung nachzueifern und sie zu coachen. Für den Sieg beim Wettlauf füttern sie ihre Helden mit gesunden Nahrungsmitteln, achten auf genügend Getränke und trainieren selbst kräftig mit. Das Spiel wurde mit Ernährungsexperten entwickelt. Es gibt Eltern praktische Tipps zum Thema Essen und Trinken für Kinder. Im Spiel „Besser-Esser - Die Ernährungspyramide“ von Haba geht es um Käsebrot, Joghurt, frische Äpfel: Welche Lebensmittel sind wichtig, um gesund zu bleiben? Und wie viel darf man am Tag davon essen? Das pfiffige Lernspiel macht zwei bis vier Spieler mit der Ernährungspyramide vertraut, dazu gibt es einen Ratgeber zum Thema „Ernährung“.

 

HALIK PR/MSW, Ärzte Woche 46/2009

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben