zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 6. November 2009

Buchtipp: "Wahnsinnig schön"

„Wir leben in einer Zeit, wo die Schönheit der Frau zum Wahn wird“, sagen die fünf Autorinnen von „Wahnsinning schön“ . Kommenden Montag wird das bestsellerverdächtige Buch veröffentlicht, das sich kritisch mit vielen Aspekten von Schönheit, Jugendwahn und Körperkult auseinander setzt. Eine der Autorinnen ist Prof. Maria Deutinger, die als Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie klar ausspricht was viele gerne verdrängen: „Eine Operation bleibt eine Operation auch wenn sie Schönheitsoperation genannt wird.“ Warum wir von Komplikationen und Nebenwirkungen nichts wissen wollen und viel zu viel für unser Äußeres in Kauf nehmen? 

 

Die Autorin Claudia Richter über das "Warum" zum heutigen Schönheitswahn:

Es wird Flash Player 8 benötigt um das Video anzeigen zu können.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben