zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 30. September 2009

Nummer 1 in Lebensqualität

Wien ist Weltklasse

Wien ist im internationalen Städtevergleich mit 215 anderen Metropolen bei der Lebensqualität erstmals an der Spitze: Nach Platz drei im Jahr 2007 und Rang zwei im Vorjahr ist die Bundeshauptstadt in der renommierten Mercer-Studie nun ganz oben. Neben sozialen, wirtschaftlichen und umweltorientierten Aspekten ist Wien auch in Sachen Gesundheit vorne mit dabei.

Die Herz-Kreislauf-Mortalität wurde in Wien innerhalb der letzten beiden Jahrzehnte fast halbiert. Bei den Krebserkrankungen konnte seit 1980 ein Rückgang um nahezu 25 Prozent erreicht werden.

Auch der Vergleich mit anderen Bundesländern zeigt, dass die Gesundheitsversorgung in Wien einen besonders hohen Stellenwert hat. So ist das Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben, in Oberösterreich um 53 Prozent und in Niederösterreich gar um 57 Prozent höher als in Wien. Auch der Anteil jener Frauen, die zu einer Mammografie gehen, ist in Wien nahezu doppelt so groß.

AEKWIEN/MSW, Ärzte Woche 39 /2009

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben