zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 10. Oktober 2008

Ethikkommission der NADA hat neuen Vorsitzenden

Prof. Dr. Peter Schober, Leiter der Abteilung für Sport- und Leistungsmedizin an der Universitätsklinik für Kinderchirurgie Graz, wurde zum Vorsitzenden der Ethikkommission der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) bestellt. Die Ethikkommission ist unter anderem für die Entwicklung von Anti-Doping-Strategien für Sportler, Ärzte, Funktionäre und Trainer verantwortlich. Zudem sorgt sie für eine gezielte Aufklärungskampagne bei Schülern und Studierenden. Schober ist auch stellvertretender Referatsleiter für Sportmedizin des Österreichischen Skiverbandes und sieht vor allem die Risikoprävention als ein wichtiges Thema wie etwa verpflichtende, standardisierte sportmedizinische Untersuchungen für alle Leistungssportler und Information über Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel.

 

Presseaussendung der Medizinischen Universität Graz
, Ärzte Woche 41/2008

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben