zur Navigation zum Inhalt
 
Gesundheitspolitik 20. Juni 2012

Apothekerkammerwahl: Das neue Präsidium

Die österreichischen Apothekerinnen und Apotheker haben für die Funktionsperiode vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2017 ein neues Präsidium gewählt: Der Wiener Apotheker Mag.pharm. Max Wellan wurde Präsident (siehe auch Apothekerkammerwahl: Wellan neuer Präsident),  Müller-Uri, Dr. Martin Hochstöger, Mag. Raimund Podroschko und Dr. Wolfgang Gerold.

Das Präsidium der Österreichischen Apothekerkammer besteht neben dem Präsidenten aus zwei Vertretern der selbstständigen Apothekerinnen und Apotheker (1. Vizepräsident und Stellvertreter) und zwei Vertretern der angestellten Apothekerinnen und Apotheker (2. Vizepräsident und Stellvertreter).

Präsident:

Max Wellan (44) arbeitet als angestellter Apotheker in Wien. Seit 1997 ist Wellan Vizepräsident der Apothekerkammer Wien, bereits seit 1998 Mitglied des Präsidiums der Österreichischen Apothekerkammer und steht somit für Kontinuität der Apothekerkammer als verlässlicher Partner. Er ist Mitglied in zahlreichen Kommissionen und Fachausschüssen.

Abteilung der selbstständigen Apotheker:

Vizepräsident der Österreichischen Apothekerkammer wurde der selbstständige Apotheker aus Schwechat, Dr. Christian Müller-Uri. Er war bereits von 2006 bis 2011 Mitglied des Präsidiums der Österreichischen Apothekerkammer und ist seit 2012 Präsident des Österreichischen Apothekerverbandes.

apo mülleruriOBS_20120620_OBS0028[1]

Mag.pharm. Dr. Christian Müller-Uri, 1. Vizepräsident der Österreichischen Apothekerkammer

Fotocredit: Österr. Apothekerkammerf/Foto Wilke


Obmann-Stellvertreter auf selbstständiger Seite ist der Tiroler Apotheker Dr. Martin Hochstöger (41). Der Landecker ist seit 2007 Präsident der Apothekerkammer Tirol und damit jüngster jemals gewählter Landespräsident. Hochstöger ist zusätzlich Obmann-Stellvertreter der Pharmazeutischen Gehaltskasse.

 apohochstögerOBS_20120620_OBS0030[1]

Mag. pharm. Dr. Martin Hochstöger, Obmannstellvertreter der Österreichischen Apothekerkammer

Fotocredit: Österreichische Apothekerkammer

Abteilung der angestellten Apotheker:

Vizepräsident wurde der Wiener Apotheker Mag.pharm. Raimund Podroschko (39). Podroschko ist seit 2004 in der Standespolitik aktiv und seit 2006 Vizepräsident des Verbandes der angestellten Apothekerinnen und Apotheker Österreichs (VAAÖ). Er war Leiter der Kollektivvertragsverhandlungen auf Angestelltenseite.

apo podroschkoOBS_20120620_OBS0029[1]

Mag.pharm. Raimund Podroschko, 2. Vizepräsident der Österreichischen Apothekerkammer

Fotocredit: VAAÖ/Voglhuber

Zum Obmann-Stellvertreter wurde der Wiener Apotheker Dr. Wolfgang Gerold (57) gewählt. Gerold ist Mitglied von Forum!Pharmazie, war Erster Obmann der Pharmazeutischen Gehaltskasse und ist seit 15 Jahren als Krankenhausapotheker führend in der Standespolitik tätig.

apogeroldOBS_20120620_OBS0027[1]

SenR Mag. pharm. Dr. Wolfgang Gerold aHPh e. h.,Obmannstellvertreter der Österreichischen Apothekerkammer

Fotocredit: Pharmazeutische Gehaltskasse/Fotograf: Fotostudio Christian Scharl


 

Apothekerkammer/IS, springermedizin.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben