zur Navigation zum Inhalt
 
Gesundheitspolitik 11. Juni 2012

Generika als Alternative

Patienteninformation der Apothekerkammer soll Sicherheit geben und Kosten sparen.

Eine Informationsaktion der Apothekerkammer soll Patienten mehr Sicherheit im Umgang mit Generika-Versionen bewährter und erprobter Arzneimittel geben.

 

Dem Gesundheitssystem will man damit helfen, Kosten zu sparen. So wird darauf hingewiesen, dass jedes in Österreich erhältliche Arzneimittel ein strenges Prüf- und Aufnahmeverfahren laut österreichischem Arzneimittelgesetz durchlaufen muss. Das bedeutet für Generika, dass Sicherheit und Wirkung den Originalmedikamenten entsprechen. ki

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben