zur Navigation zum Inhalt
 
Gesundheitspolitik 5. April 2012

Weltgesundheitstag: Hilfswerk fordert mehr Pflegepersonal

"Alleine in der mobilen Pflege braucht Österreich 2020 zusätzlich etwa 9.000 Pflegekräfte. Mit den Ersatzstellungen werden im Sektor bis 2020 rund 40.000 Arbeitsplätze zur Besetzung kommen. Das ist mit der bisherigen Ausbildungsstruktur in Österreich unmöglich zu schaffen!", so Hilfswerk-Präsident Othmar Karas.

Daher fordere das Hilfswerk von der Politik ein Bündel von Maßnahmen, die viel mehr Arbeitskräfte in den Zukunftsberuf Pflege bringen und dort halten sollen als heute. So müssten zum Beispiel die Pflegeausbildung ins Regelbildungswesen integriert werden und Aufschulungen und Umschulungen noch stärker gefördert werden.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben