zur Navigation zum Inhalt
 
Alpbach 2011 29. August 2011

Forum Alpbach: Die Votingergebnisse der Experten

Wie stehen zwei Jahre vor der nächsten Nationalratswahl tatsächlich die Chancen für eine echte, tiefgreifende Reform des österreichischen Gesundheitssystems?


Über die Gesundheitsreform diskutierten Experten beim dritten Alpbacher Late Night Talk, veranstaltet vom Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie (FOPI) und der WKO-Plattform Gesundheitswirtschaft Österreich. Die Ergebnisse sind umso bemerkenswerter, da nicht nur die geladenen Podiumsteilnehmer die Chance hatten ihre Meinung zu vertreten. Eine neue Organisationsform – Workshops und Votings im Plenum - machte die intensive Teilnahme der Zuhörer möglich und vereinte wohl wie nie zuvor das Wissen aus unterschiedlichen Stakeholder-Gruppen. Die Zahlen sprechen für sich.

Wie sehr stimmen Sie der Aussage zu „Unser Gesundheitssystem ist gesund, gerecht, bezahlbar“?



Halten Sie eine Reform des österreichischen Gesundheitswesens für notwendig?



Wo lagen bislang die Barrieren für eine echte Gesundheitsreform?



Halten Sie eine wirklich tiefgreifende Reform des österreichischen Gesundheitswesens bis 2014 für realistisch?



Was ist der wichtigste „kritische Erfolgsfaktor“ für das Gelingen einer solchen Reform?



Wie beurteilen Sie die Chancen auf eine tiefgreifende Reform des österreichischen Gesundheitswesens bis 2014?



Quelle für alle: 3. Alpbacher Late Night Talk, Digivoting des Publikums

Von Mag. R. Haiden, Ärzte Woche

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben